Das Schülercafé

Neben dem Schulkiosk ist das Schüler-Café eine weitere Möglichkeit, Getränke und Esswaren in der Schule kaufen zu können. Im schön gestalteten Café bieten im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts Schüler Tees, Brötchen, Sandwiches und Waffeln an. Es hat jeweils in der Großen Pause geöffnet. Der Café-Betrieb arbeitet kostendeckend, Gewinne werden nicht gemacht.

 

Das Schüler-Café liegt im Pädagogischen Zentrum der Schule und wirkt, da es beim Betreten des Gebäudes einsehbar ist, als "Visitenkarte". Durch seine Einrichtung lädt es zum Sitzen in Gruppen ein und wird von allen Jahrgangsstufen gern genutzt.

 

Durch die zentrale Lage wird das Schüler-Café oft zum Schüler-Kultur-Café. Hier finden Aufführungen von Schülern für Schüler statt, insbesondere zu den Einschulungs- und Entlassfeiern.